Ziel der Kernaufgabe

  • Überprüfung/ Bewertung des Entwicklungs- und Behandlungsstandes, Analyse der prognoserelevanten Faktoren
  • ggf. Anpassung/ Initiierung noch erforderlicher Behandlungsmaßnahmen (Planung)
  • Dokumentation der Vereinbarungen

Vorgehensweise zur Zielerreichung

  • Aktenstudium/ Dokumentationsauswertung SoPart®
  • Einholen von Informationen von internen und externen Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern (Fachdienste, Behörden u.a.)
  • Gespräch mit den Gefangenen
  • Beschreibung und fachliche Bewertung des Ist-Zustandes
  • Abgleich Soll-Zustand
  • SoPart®-Fachbeiträge anfordern
  • Vollzugsplankonferenz vorbereiten und durchführen
  • Entwurf Vollzugs- und Eingliederungsplanung
  • Eröffnung und Aushändigung an die Gefangenen
  • Veranlassung der Weiterleitung entsprechend der gesetzlichen Vorgaben

Wann und in welchem Zeitrahmen erfolgt die Umsetzung

  • anlassbezogen
  • entsprechend der gesetzlichen Vorgaben (Fristwahrung!)

Wer ist zu beteiligen

  • Die Gefangenen und alle maßgeblich an der Behandlung der Gefangenen Beteiligten

Welche Arbeitsmittel/Quellen sind zu nutzen

  • SoPart®
  • Gefangenen Personalakte
  • SV-Personalakte
  • ggf. Gutachten

Was und Wie ist zu dokumentieren

  • Fortschreibung in SoPart®

                                        

Joomla templates by a4joomla