Ziel der Kernaufgabe

  • Information und Orientierung
  • Hilfestellung zur Problemlösung
  • Förderung der Mitwirkungsbereitschaft
  • Motivations- und Veränderungsbereitschaft wecken/ fördern
  • Stärkung der Eigenverantwortung
  • Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten aufzeigen
  • Rückschluss auf notwendige einzuleitende Behandlungsmaßnahmen

Vorgehensweise zur Zielerreichung

  • Einzel- und Gruppengespräche
  • Gesprächsvor- und nachbereitung
  • Informationen einholen, ggf. gemeinsame Recherche mit den Gefangenen
  • Netzwerke nutzen
  •  ggf. Überleitung in spezialisierte Beratungsangebote (intern, extern)

Wann und in welchem Zeitrahmen erfolgt die Umsetzung

  • Beginn bis Ende der Zuständigkeit für den Gefangenen
  • anlass- und bedarfsbezogen

Wer ist zu beteiligen

  • Je nach Anlass zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner (intern, extern, Behörden, freie Träger, Fachdienste)
  • ggf. Angehörige/ Bezugspersonen der Gefangenen

Welche Arbeitsmittel/ Quellen sind zu nutzen

Was und wie ist zu dokumentieren

  • vollzugs-u. behandlungsrelevante Informationen in SoPart®
  • überprüfbare Vereinbarungen und Veranlassungen in SoPart®

 

Joomla templates by a4joomla